Downtown Austin

Downtown Austin

Sonntag, 13. April 2008

Woche 15/2008 Rückblick

Was war denn diese Woche los? Ich habe so keine Ahnung respektive Erinnerung an die vergangene Woche. Die ist einfach irgendwie vorbei geflogen. Lag vielleicht auch am Wetter.

Langeweile
So könnte man das Wetter von letzter Woche fast etwas nennen. Angefangen hat es noch recht warm, so dass ich mich sogar entschlossen hatte mit Shorts zur Arbeit zu gehen. Selbst am Morgen als ich wieder raus kam war es noch angenehm um die 70 °F (~21 °C).

Am Donnerstag Abend kam dann wieder eine Kaltfront vom Hohen Norden runter bis an den Golf und hat einiges mieses Wetter gebracht -- aber nicht wirklich in meiner Ecke von Texas. Um Dallas und nördlich davon soll es etwas arg Wind und Hagel gegeben haben.

Seit Freitag haben wir nun immer noch diese Kaltfront als ein Hochdruck Gebiet über unseren Köpfen was uns einerseits strahlend blauen Himmel aber auch wesentlich kühlere Temperaturen beschert dank frischem Wind aus dem Norden. Nachts sinkt das Quecksilber auf unter 50 °F (10 °C) und nachmittags kämpft es mit Mühe sich an die 70 °F und etwas darüber.

Was soll's, warm respektive heiss wird es eh bald und genug hier. Geniessen wir dieses milde Klima also noch etwas.

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

ich beneide dich, denn bei uns hat's schon wieder 35 grad......

Adrian hat gesagt…

Steffi, ihr armen Arizonianer habt mein vollstes Mitleid. Ehrlich! ;-)

Show Me The Money!