Downtown Austin

Downtown Austin

Sonntag, 7. September 2008

Es herbstet

Der Herbst kommt langsam. Das merkt man hier zwar nicht am Wetter aber an ein paar anderen Dingen.

Seit letztem Wochenende hat die College Football Saison begonnen und heute geht es in der National Football League NFL richtig los. Bei der NASCAR beginnt ab nächster Woche the chase und im Baseball geht es langsam aber darum sich die letzten Plätze zu sichern für den Weg in die World Series welche dann im Oktober ihren ultimativen Höhepunkt haben. Der Slogan dort lautet nicht umsonst There is only one October (Es gibt nur einen Oktober).

Dann kommt morgen die neue Folge von Terminator: The Sarah Conner Chronicles. Da war ja lange ungewiss ob das vorgesetzt wird. Etwas das jedem Fan einer Serie blühen kann welche im Frühling zu Ende geht. Nicht immer wird das Ende geplant und entsprechend im Drehbuch berücksichtigt. So weit ich sehen kann sind alle meine Favoriten wieder am Start. Auch diejenigen welche das letzte Jahr neu gestartet wurden und immer sehr stark gefährdet sind abgesetzt zu werden.

Insgesamt heisst das natürlich alles Stress für mich. Ich muss da alles sehr genau planen damit ich auch ja nichts verpasse. Dem digitalen Videorecorder DVR sei Dank werde ich das aber wohl hoffentlich alles aufzeichnen können und dann anschauen wenn es passt. Wünscht mir Glück!

Vom Wetter her merken wir hier aber noch gar nichts. Es ist immer noch heiss und schön und erfahrungsgemäss wird das auch noch mindestens bis Ende September so weiter gehen. Im Oktober wird es dann langsam und merklich etwas kühler. Man kommt nicht mehr so schnell ins Schwitzen draussen.

Keine Kommentare:

Show Me The Money!